Über mich

Aline Schmid
Achtsamkeitstrainerin, Mediatorin, Kommunikationsberaterin

 

Zu meinen größten Stärken zählt meine Kommunikationsfähigkeit. Diese habe ich durch mein duales Studium der Medien- und Kommunikationswirtschaft in Ravensburg auf ein solides Fundament gestellt. Die zwischenmenschlichen Aspekte der Kommunikation habe ich durch mein Zusatzstudium zur Wirtschaftsmediatorin mit großer Begeisterung vertieft.


Nach meinem Studienabschluss 2009 war ich fünf Jahre lang als Kommunikationsberaterin mit viel Herzblut im Einsatz, zuletzt mit Fokus auf Social Media Marketing. So habe ich zunächst intern Kollegen, dann extern Unternehmen beraten, Kommunikationsstrategien entwickelt und als konkrete Maßnahmen umgesetzt, Workshops für Teams und Führungskräfte geleitet und eine eigene Social-Media-Seminarreihe ins Leben gerufen.

Als Ausgleich zur schnelllebigen Kommunikationsbranche habe ich 2013 das Thema Achtsamkeit für mich entdeckt und berufsbegleitend eine einjährige Ausbildung zur Trainerin "Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA)" und Kursleiterin "Progressive Muskelentspannung" absolviert. So habe ich zusätzlich zu meiner Kommunikationskompetenz "im Außen" auch gelernt, wie ich noch besser mit mir selbst kommunizieren und mich achtsam reflektieren kann.

 

Nach meiner Rückkehr von einem halbjährigen Spanien-Sabbatical im Frühjahr 2015, habe ich meinen beruflichen Schwerpunkt bewusst von der digitalen auf die zwischenmenschliche Kommunikation verlagert. So habe ich zwei Jahre lang als festangestellte Mediatorin Konflikte innerhalb von Firmen, aber auch zwischen Privatpersonen moderiert und an der Ausbildung von neuen Schul- und Wirtschaftsmediatoren (z.B. an der IHK Ludwigsburg-Böblingen) mitgewirkt.

 

Seit Frühsommer 2017 verbinde ich meine beiden Herzensthemen Achtsamkeit und wertschätzende Kommunikation als selbstständige Achtsamkeitstrainerin und Mediatorin noch enger miteinander.

Achtsamkeit ist für mich der Schlüssel zu mehr Bewusstsein und Selbstverantwortung, innerer Stärke (Resilienz), Belastbarkeit und Stressresistenz sowie emotionaler Intelligenz. Wertschätzende Kommunikation als perfekte Ergänzung ist die Fähigkeit, seine Bedürfnisse klar und konfliktfrei zu kommunizieren. 

 

Diese gesunde Kommunikation nach innen und außen ist eine wichtige "Soft Skill", die in Zeiten von Arbeitsüberlastung, Informationsfluten, Konflikten und Burnout nicht hoch genug zu schätzen ist! Daher gebe ich mein Wissen zusammen mit meinen Praxiserfahrungen sehr gerne an andere Menschen weiter - gleichermaßen im beruflichen als auch im privaten Kontext. 

 

Sie möchten gerne noch mehr erfahren? Die vollständige Vita finden Sie in meinem XING-Profil - gerne beantworte ich Ihre Fragen aber auch in einem persönlichen Gespräch.

 

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.