Entspannter durch den Alltag

Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson


"Entspann‘ Dich mal!" - Diese liebevolle Aufforderung ist oft leichter gesagt als getan. Auch nach Feierabend oder im Urlaub kreisen unsere Gedanken häufig um Alltagssorgen. Vielen fällt das Abschalten und Einschlafen schwer. Andere leiden unter Verspannungen im Nacken- oder Schulterbereich, haben häufig Rücken- oder Kopfschmerzen. 

 

Die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Edmund Jacobson ist eine bewährte und wissenschaftlich fundierte Methode, um Körper und Geist schrittweise und gezielt zu entspannen. 

In diesem Seminar lernen Sie die Progressive Muskelentspannung umfassend kennen, üben unterschiedliche Varianten und erfahren, wie Sie die Übungen in Ihrem eigenen Alltag bestmöglich anwenden. Begleitende Reflexionsübungen und interessante Hintergründe zu dieser Entspannungsmethode runden das praxisorientierte Seminar ab. 

 

Und eines ist sicher: Nach diesem Tag gehen Sie rundum entspannt und gelöst nach Hause. 

 

Inhalte im Überblick:

  • Wissenswertes rund um die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Edmund Jacobson 
  • Leichter Abschalten nach Feierabend: Einübung der Langform (17 Muskelgruppen) im Liegen 
  • Reflexion: Anspannung und Entspannung in meinem Leben 
  • Alltagstaugliche Entspannungsübungen für zwischendurch: Einübung von kürzeren PME-Varianten im Liegen, Sitzen und Stehen 
  • Im Kontakt mit dem Körper: Selbstwahrnehmung und Selbstmitgefühl stärken 
  • Praktische Integration von Entspannung in den Alltag

Bitte mitbringen: Eine Wolldecke und warme Socken/Kleidung, damit Sie bei den Übungen im Liegen nicht frieren.


Datum: Fr, 20.09.2019 und Mi, 22.01.2020 (voneinander unabhängige Tagesseminare)

Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr (inkl. Pausen)

Ort: AWO Ludwigsburg, Talstraße 22-24, Ludwigsburg (Seminarraum 1, DG Altbau)

Seminargebühr: 90 Euro